4. Juli 2024

Abwechslung im Alltag  

Mit viel Ideenreichtum lassen sich unsere Betreuungs- und Pflegekräfte jeden Tag aufs Neue tolle Ideen einfallen. So versuchen wir, gemeinsam mit den Bewohnern, den Tag möglichst abwechslungsreich zu gestallten.

Aktivitäten wie: Spaziergänge, Ausflüge, Spiele spielen, Sport oder einfach ein gemütliches Beisammensein werden immer gerne angenommen.

Natürlich versuchen wir immer wieder auch „spezielle Highlights“ wie zuletzt den Besuch im Tiererlebnispark Grabehöfe zu ermöglichen. Abwechslung, Ablenkung und andere Eindrücke tuen einfach mal gut und „plötzlich tut das Knie auch gar nicht mehr ganz so doll weh“.

Demnächst steht wieder unser Sommerfest an. Selbstverständlich soll auch wieder gegrillt werden und wir hoffen auf gutes Wetter, damit wir gemeinsam auf der Terrasse sitzen können.

8. Juni 2023

10 Jahre Betreutes Wohnen "Haus Panoramablick"

Und schwupp sind 10 Jahre um …

Das Betreute Wohnen „Haus Panoramablick“ feierte am 01.06. das 10-jährige Jubiläum. Die Zeit ist vergangen. Unser Wohnangebot mit gewissen Vorzügen hat sich durch Schwierigkeiten gewühlt, hartnäckige Situationen gemeistert, Erkenntnisse gesammelt, Wunder gesehen, Gemeinschaft genossen, Einsamkeit vertrieben, Wünsche erfüllt und den Augenblick gefeiert.

 

Dankbarkeit bleibt. Wir sind dankbar für die Chance Menschen zu helfen, zu unterstützen und professionell zu pflegen; dankbar für unsere Mitarbeiter*innen, die jeden Tag alles geben, ihre Zeit und Energie in die Lösung der vielen herausfordernden Tage stecken und dankbar für unzählige entstandene Kooperationen mit wertvollen Menschen aus anderen Firmen; Arztpraxen, Apotheken, Sanitätshäusern, Physik-, Ergo- & Logopädiepraxen u.v.a..

Wir werden weiter dazu lernen und die Welt ein bisschen besser machen. Wir werden neue Ziele setzen und die Reise mit größtmöglicher Gelassenheit antreten. Das ist eine große Freude für uns.

6. April 2023

2. Seminar Vormittag

Am Samstag dem 01.04.2023 haben die Mitarbeiter des ambulanten Fahrdienstes, des Betreuten Wohnens und der Tagespflege sich zu einem gemeinsamen Seminar-Vormittag in der Tagespflege „Salto Vitale“ getroffen. Im Vergangenen Jahr gab es die Premiere für diese Veranstaltung. Im Nachgang gab es überwiegend positive Stimmen von den Kollegen, so dass wir uns dazu entschlossen haben auch in diesem Jahr wieder einen ganzen Vormittag mit verschiedenen Schulungen anzubieten.

Natürlich wurden auch die Pausen zu einem regen fachlichen Austausch genutzt und es konnte sich am Buffet gestärkt werden.

Bei der Themen Auswahl hatten wir im Vornerein viel Wert darauf gelegt möglichst alle Kollegen anzusprechen, egal ob Betreuungskraft, Fachkraft oder Pflegeassistent.

Mundhygiene                   Referent:

Wunden                           Referentin:     

Suchtprävention             Referent:

Bewegung/Kinästhetik   Referent:                  

Joachim Stelter (Praxisanleiter)

Carolin Juhl (Praxisanleiterin und Wundexpertin)

Joachim Stelter (Praxisanleiter)

Andreas Schnell (Kinästhetik Lehrer/Praxisanleiter)

19. Dezember 2022

Weihnachtsfeier im Betreten Wohnen

Mit Glühwein, Keksen, Stollen und viel Gesang haben wir mit den Bewohnerinnen und Bewohnern unsere Weihnachtsfeier gefeiert.

Mit einem Highlight ging es gleich los. Die Klasse 3a der Grundschule am Papenberg führte ein Programm auf. Die Kinder trugen verschiedene Gedichte vor, sangen Weihnachtslieder und begeisterten mit kleinen Theatereinlagen. Zwei Kinder spielten zur Freude der Bewohner*innen auf der Geige bzw. der Triola.

Im Anschluss gab es erstmal Kaffee, bevor es dann musikalisch weiter ging. Begleitet von Klavier, Waldhorn oder Gitarre wurden gemeinsam viele Weihnachtslieder gesungen, eine kleine Tradition, die sich so in den letzten Jahren etabliert hat.

Was darf neben viel Musik auf einer Weihnachtsfeier auch nicht fehlen? Natürlich der Weihnachtsmann, der kam dann in Gestallt unserer Katrin und überbrachte jeden ein Geschenk, jedoch erst nachdem sie ein Gedicht oder Lied gehört hatte. So manch Bewohner*in sorgte dabei dann für die eine oder andere Überraschung mit dem Vorgetragenen.

Ein besonderer Dank an dieser Stelle nochmal an die Kinder der 3a und ihre Lehrerin. Seit vielen Jahren stellt sie immer wieder aufs Neue mit ihren Schülerinnen und Schülern ein so tolles Programm für die Seniorinnen und Senioren auf die Beine.

8. Dezember 2022

Ausbildung in der Pflege beim Warener Pflegedienst

Pflege ist vielseitig, abwechslungsreich und bietet vom ersten Tag an ein hohes Maß an Eigenverantwortung. So vielschichtig wie der Beruf ist, so viele Möglichkeiten tun sich später auf für junge Menschen, die sich für eine Ausbildung in der Pflege entscheiden.

Seit mehr als 10 Jahren bilden wir beim Warener Pflegedienst Heiko Quiram aus. Wir sind fest davon überzeugt, dass die Ausbildung zur Pflegefachkraft für junge Leute, die empathisch, zuverlässig und ehrlich sind, eine sehr gute Entscheidung ist. Viele Schüler entdecken während der Ausbildung ihre Leidenschaft für den Beruf und nicht selten wird der Beruf zur Berufung. So wundert es nicht, dass nach der Ausbildung viele ehemalige Schüler*innen als Pflegefachkräfte bei uns im Unternehmen bleiben und Teil unseres Teams werden.

Wen es in die weite Welt zieht, der hat als Pflegefachkraft gute Karten seinen Wunschjob im Gesundheitswesen zu finden. Mit der Ausbildung kann man in fast allen medizinischen Einrichtungen als Fachkraft arbeiten. Dank der EU weiten Anerkennung auch über die Landesgrenzen hinaus.

Auf Ausbildungsmessen und im Rahmen anderer berufsvorbereitender Maßnahmen bringen wir dies Schüler*innen und Schulabgängern nahe. Gerade waren wir auf der 14. Regionalen Kontaktbörse des RBB Müritz. Wir führten viele nette und teils sehr interessante Gespräche mit Schüler*innen, die sich für den Beruf interessieren. Viele hatten die neue Ausbildung zur Pflegefachkraft jedoch noch gar nicht auf ihrem „Schirm“ und fanden Gesagtes sehr interessant.

Wir würden uns freuen, wenn wir den oder die eine/n  Schüler*in zum Praktikum oder zur Ausbildung bei uns begrüßen dürften. Unsere 3 erfahrenen Praxisanleiter*innen begleiten euch vom ersten bis zum letzten Schritt der Ausbildung und sind individuell für euch da. Wir fördern eure Stärken und arbeiten mit euch daran die Schwächen zu minimieren.

Für das Jahr 2023 haben wir aktuell noch 2 freie Ausbildungsplätze. Nutze jetzt deine Chance!

Sind deine Schulnoten nicht so gut? Du möchtest aber unbedingt in der Pflege durchstarten? Dann mach ein Praktikum bei uns, zeige uns deine Stärken und wir finden eine individuelle Lösung.

25. November 2022

Gemeinsam mit unseren Bewohnern haben wir die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Nicht nur die Weihnachtsdekoration wurde aus den Kisten geholt, wir haben auch gemeinsam die ersten Plätzchen gebacken. Anlässlich des 1. Advents haben wir am nächsten Tag gemütlich beisammen gesessen Weihnachtslieder gehört, erzählt und die selbst gebackenen Plätzchen schon mal probiert.

Ja sie schmecken!

17. September 2022

Unser bundgemischtes Drachenboot Team „Pflegatta“ hat am Samstag bei den Warener Stadtmeisterschaften gezeigt, dass wir nicht nur gut pflegen können. Mit viel Training und Teamgeist schafften es unsere Mädels und Jungs aus der Tagespflege, dem Betreuten Wohnen und dem ambulanten Fahrdienst sich den 3. Platz zu erkämpfen.

Viele Kollegen, die selbst nicht mit im Boot saßen, ließen es sich zudem nicht nehmen einmal persönlich vorbeizuschauen, um unser Team anzufeuern. Wir hatten alle viel Spaß und es sind zahlreiche großartige Fotos entstanden. Eine kleine Auswahl findet ihr hier in der Galerie.

10. August 2022

Bei diesem Wetter wird ein Sommerfest wirklich zum Sommerfest!!!
Feiern lässt es sich im Schatten bei den Temperaturen noch viel besser und ein kühles Blondes schmeckt gleich doppelt so gut.
Die Chefin steht persönlich am Grill und lässt sich auch von einem plötzlichen kleinen Schauer nicht davon abhalten, ihre „Schäfchen“ zu versorgen!
Der Tag geht mit vollem Bauch und guter Laune zu Ende und wir freuen uns schon jetzt wieder auf die nächste Feier.

8. Juli 2022

Nach 3 Jahren Ausbildung, die wirklich nicht immer einfach waren, kann die liebe Subhadra endlich aufatmen.
Heute hält sie nach all der harten Arbeit endlich ihren Abschluss zur Altenpflegerin in den Händen!!!
Und sie hat es sich wirklich verdient!
Chefs und die gesamte Belegschaft beglückwünschen sie von Herzen.

Besuchen Sie auch unsere Partner vom Salto Vitale Waren und dem Warener Pflegedienst.