Das Geheimnis eines
schönen Alters ist der würdige
Umgang mit der Einsamkeit.

(Gabriel Garcia Marquez)

Medizinische Versorgung in Absprache mit den Hausärzten

Neben den Leistungen der Pflegeversicherung gibt es Leistungen nach dem SGB V, die durch die Krankenkasse bezahlt werden und durch Ihren Haus- bzw. Facharzt verordnet werden. Solche Leistungen sind z.B.

  • Wundversorgung, Verbände, Katheterwechsel
  • Injektionen und Insulingaben
  • Infusionstherapie und Portpflege
  • Medikamentengabe
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen und -hosen
  • Anus praeter- / Stomaversorgung
  • Dekubitusbehandlungen
  • Blutdruck- und Blutzuckerkontrollen
  • Klysma/Einläufe
  • Versorgung bei Trachealkanülen und PEG Sonden